Wohnung Renovieren

Eine Kernsanierung durchführen

Veröffentlicht

Aktuell haben wir nicht viel zu tun in der eigenen Wohnung, also haben wir Zeit um bei Freunden zu helfen, in diesem Fall bei einer Kernsanierung.

Kernsanierung
Kernsanierung

Dabei muss so einiges getan werden. Der Boden wird herausgerissen, die Decken werden entfernt, Isolierungen werden herausgenommen, bis man bei den Dachschindeln angekommen ist. Das erfordert nicht nur viel Arbeit und Schweiß, sondern verschlingt auch eine Menge Geld. Doch das Ergebnis sollte sich lohnen. Das Haus das kernsaniert wird ist schon einige Jahrzehnte alt. Mit neuer Dämmung und modernen Materialien spart man am Ende Heizkosten und hat eine schöne Wohnung.

Bis wir wieder etwas tun an der eigenen Wohnung könnte noch etwas Zeit vergehen. Im Frühjahr wird der Pool etwas „renoviert“, denn die Leitungen an der Poolpumpe verlieren Wasser. Dann soll das Bad endlich renoviert werden (neue Schränke, usw.). Ebenfalls neu angelegt und gepflegt werden soll der Garten. Das sind nur ein paar wenige Punkte, die wir gerne machen wollen. Zu tun gibt es immer genug. Jedenfalls müssen wir keine komplette Kernsanierung durchführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.